Kalkseminar mit Norbert Hoepfer verschoben auf 28.-29. September

HoepfermischtKalkmoertelDas Kalkseminar am letzten Septemberwochenende in Wangelin dient dazu die Kalk-Bindemittel (Sumpfkalk bis hoch hydraulischer Romankalk) zu erklären und deren Anwendung im Altbau, der Bausanierung und ökologischem Bauen praktisch zu zeigen.
Des weiteren lernen Sie Rezepturen und Applikationstechniken vom normalen Putzaufbau bis zur Tadelakt-Optik. Sockelputze/Entfeuchtungsputze, Sgrafitto und Bossenputz, sowie Gesimszug, Steinersatz und Kalkfarben stehen auf dem Programm.
weitere Infos und Anmeldung:

gepostet am : Sep 10 2018
Tags: ,
gepostet unter Artikel |

Hessischer Kratzputz ist immaterielles Kulturerbe

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat einen historischen Kratzputz, den sogenannten “Hessischen Kratzputz” in das  Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Der hessische Kratzputz verziert Fachwerkgefache mit Ornamenten, wie Figuren, Blumen, Symbole und einfache grafische Formen und ist insbesondere in den  „Schwalm“ und „Hessisches Hinterland“ verbreitet. Siehe auch das Video hierzu

Den Antrag, den Kratzputz in die Liste des immateriellen Kulturerbes in Deutschland aufzunehmen, hat die Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege der Propstei Johannesberg bereits 2014 gestellt. Wir beglückwünschen die Propstei Johannesberg zu dem Eintrag und freuen uns, dass mit dem “Hessischen Kratzputz” nun auch eine alte Handwerks-Kalkputztechnik als kulturelles Erbe anerkannt ist.

 


gepostet am : Dec 23 2016
Tags: , ,
gepostet unter Artikel |

Podręcznik tynkowania gliną i wapnem

5cb6a23b1c83ba133b6cfaac8246492a82b9e8d7We are happy to announce, that the publication “Lehm- und Kalkputze” by Irmela Fromme and Uta Herz has now been translated into Polish langugage and published by COHABITAT.

Our thanks to COHABITAT, the translator Zygmunt Bieliński and corrector Wojciech Owczarzak.

Podręcznik tynkowania gliną i wapnem

Autor: Irmela Fromme, Uta Herz (tłum: Zygmunt Bieliński, meryt. Wojciech Owczarzak)

more https://issuu.com/pawesroczyski/docs/probka-finito