Kurse und Seminare 2016

Lehmbau2016-SeminareUnser aktuelles Kursangebot ist auf die individuellen Bedürfnisse des Handwerks und der Selbsthilfe im Modernen Lehmbau zugeschnitten. Wir begleiten und beraten Sie gerne auf Anfrage um gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Fortbildungsbedarf zu klären und bieten auch maßgeschneiderte Kursprogramme.

zum Lehmbau-Programm-2016    

Kontakt und Auskunft
Dorothee Weckmüller
Tel: 038737 33 89 70
E-Mail: d.weckmueller@lernpunktlehm.de

Veranstalter der Kurse und Seminare ist der
FAL e.V.

Die Gruppengröße bei Kursen und Lehrgängen beträgt in der Regel 8 -14 Teilnehmende.  Bei Baustellenseminaren sind auch größere Gruppen möglich. Zu allen Lehrgängen und Kursen erhalten Sie schriftliche Begleitmaterialien und ein Teilnahmezertifikat der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau.

Kurse werden in der Regel mit Verpflegung angeboten. Die Verpflegung beinhaltet, wenn nicht anders angegeben, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Getränke, Tee, Kaffee und Nachmittagskuchen. Die Übernachtung können Sie gesondert buchen.

 

Paare, die sich gemeinsam für einen Kurs anmelden, erhalten 25 % Rabatt! (Das gilt nicht für den Lehrgang “Gestalter/in für Lehmputze”!). Nutzen  Sie auch die individuellen Fördermöglichkeiten über die Bildungsprämie  oder über die Förderprogramme der Bundesländer.
zu den Fördermöglichkeiten

bullet_pfeil1Neu für “Mehrfachtäter und -täterinnen”
Für jeden 5.ten Kurs, den Sie buchen, erhalten Sie 40% Rabatt auf die Kursgebühren.
(Ausgenommen für Rabatte ist wie zuvor der Lehrgang “Gestalter/in für Lehmputze”.)

zur Anmeldung

zu den Teilnahmebedingungen

zu unseren Dozenten und Dozentinnen

zur  Unterkunft

zur Anreise

Bei rechtzeitiger Anmeldung holen wir Sie gerne von den Bahnhöfen Meyenburg oder Lübz (Busbahnhof)  ab.

 

Veranstaltungsorte 

Lehmbauwerkstatt Haus Khademi | Dorfstr. 28 | 19395 Ganzlin |  OT Wangelin
Seminarhaus Wangeliner Garten | Vietlübber Str. | 19395 Ganzlin | OT Wangelin, Tel: 038737 49 98 78
Lehmmuseum Gnevsdorf | Steinstr. 64A | 19395 Ganzlin | OT Gnevsdorf, Tel: 038737 3 38 30

strich

Begleitprogramm

Die Bildungsstätte befindet sich im Dorf Wangelin, Gemeinde Ganzlin, in der Dorfstr. 27 und 28, das Büro in der Dorfstraße 26. Das Gelände der Bildungsstätte grenzt unmittelbar an den Wangeliner Garten an, den größten Kräutergarten Mecklenburg-Vorpommerns, und ist eingebettet in die Lehm+Backsteinstraße, eine touristische Ferienstraße westlich des Plauer Sees. Ganzjährig bietet der Wangeliner Garten im Lehmhaus und im Garten Veranstaltungen an: Seminare, Workshops, Aktionstage, Führungen, Gartenkino, Konzerte, Ausstellungen, Märkte, Lesungen, Kräuterkurse siehe www.wangeliner-garten.de. Das Lehmmuseum Gnevsdorf ist von Mai bis September geöffnet. Die Filzmanufaktur Ülepüle im Nachbardorf Retzow lädt zu Besichtigungen und Filzworkshops ein.