Berufsorientierungsfilm Lehm- und Strohbau

Eine junge Bauingenieurin informiert sich über den alternativen Berufsweg im Ökologischen Bauen. Dabei trifft sie auf einen Strohballenarchitekten, eine Architektin und Baubiologin mit einem Fachhandel für ökologische Baustoffe, einen Baumeister für traditionell ökologisches Handwerk mit Maurerausbildung und Spezialisierung im Lehmbau , sowie auf einen Maurer in der Denkmalpflege, der ein erfolgreiches Ingenieurbüro führt und die Vorlesungsreihe “Bauen und Erhalten mit  Lehm” anbietet.

Der Film ist inspiriert durch die zahlreichen jungen Menschen, die bei den Wangeliner Workcamps in Mecklenburg Vorpommern ihre eigenen Potenziale neu entdecken und nach Berufsperspektiven auf grünen Berufswegen suchen.


gepostet am : Jun 23 2018
gepostet unter Artikel |