Kalk, Tadelakt und Reet

Mr.Terrazzo (33)Foto: Tom Küstner, Kalkkurs, Wangelin 2013

Sorry, no English version this time!

Liebe Lehmbaufreunde und -freundinnen,

seit einiger Zeit bieten wir auch Kurse zu anderen Naturbaustoffen an wie Kalk, Tadelakt, Feldstein und Reet. Melden Sie sich jetzt dafür an.

Natürliches Bauen mit Kalk   L29/2015

Kalk ist neben Lehm einer der ältesten Baustoffe der Menschheit. Als Naturbaustoff ohne künstliche Zusätze ist Kalk schadstofffrei und dampfdiffusionsoffen, er wirkt antibakteriell und schimmelbekämpfend, eine Eigenschaft, die aufgrund der zunehmenden Schimmelproblematik in hochgedämmten Gebäuden wieder geschätzt wird.

Dozenten sind Norbert Hoepfer, Dipl. Mineraloge / Pfaffenhofen – Tel Aviv
Piet Karlstedt, Maurermeister, Fa. Lehmart, Wangelin
Raphael Fischer, Maurermeister und Restaurator im Handwerk
Gotthard Weisbach, Kalkspezialist und Fachberater der Firma gräfix

Das Seminar richtet sich sowohl an Architekten/-innen, Bauausführende und interessierte Bauleute.

Themen sind
• Eigenschaften von Kalk und welche Kalkarten sich für welche Anwendung eignen.
• Wo und wie Kalkmörtel im Gebäude eingewendet werden.
• Herstellung von Rezepturen und praktisches Anwenden von Kalkputz
• Kalkputz auf Strohballen
• Kalkböden und Terrazzo mit Kalk
• Kalkschlämme und Kalk-Farbanstriche.

Termin: Mittwoch, 02. – Freitag, 04. September
Kursgebühren: 320 EUR / Verpflegung 73 EUR

Beantragung einer Bildungsprämie bis max. 50 % der Kursgebühren möglich! www.bildungspraemie.info.

bullet_pfeil1 Neu für “Vielbucher und -bucherinnen”
Für jeden 5. Kurs, den Sie buchen, erhalten Sie 40% Rabatt auf die Kursgebühren !
(Ausgenommen für Rabatte ist wie zuvor der Lehrgang “Gestalter/in für Lehmputze”.)

bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

Exkursion zum Museumspark Rüdersdorf –
Besichtigung einer historischen Kalkbrennerei  L30/2015

Wir besichtigen die ehemalige Kalkbrennerei mit den Kalkbrennöfen, Rumfordöfen und der Schachtofenbatterie, mit Fachführung.
Termin: 5. September 2015, 12 – 15 Uhr
Treffpunkt: Museumseingang, Heinitzstraße 9, 15562 Rüdersdorf bei Berlin
Gebühren: 40 EUR
12 – 24 Plätze

bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

# NEU # Tadelakt – Baustellenkurs L34/2015

Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die professionelle Verarbeitung von Kalkglanzputz (Tadelakt). Sie bearbeiten Musterplatten mit beliebig pigmentiertem ‘Tadelaktprodukten’, die sie anschließend mitnehmen können und arbeiten praxisnah auf der Baustelle an vertikalen Flächen sowie an Innen- / Außenecken.

Dozent: Piet Karlstedt
Termin: Montag, 07. – Mittwoch, 09. September
Kursdauer: 24 Stunden
Beginn: Montag 10 Uhr / Ende Mittwoch 18 Uhr
Kursgebühren: 290 EUR / Verpflegung 73 EUR
bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

Gestalter/-in für Lehmputze (HWK) / Teil II     L31/2015

Dozentinnen:  Irmela Fromme, Andrea Silbermann, Carina Simons
Termin: Montag, 7.  – Dienstag, 22. Septembar
Kursgebühren: 995 EUR ohne Verpflegung
bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

Voraussetzung: Teil I des Lehrgangs, oder Fachkraft im Lehmbau

Das Reetdach – Baustellenkurs         L32/2015

Sie reparieren unter fachgerechter Anleitung eines erfahrenen Reetdachdeckers das Reetdach der Filzmanufaktur Ülepüle in Retzow. Sie lernen die Besonderheiten des Werkstoffs kennen, die Anforderungen an die Unterkonstruktion und erhalten eine Einführung in die Fachregeln für Dachdeckungen mit Reet.

Dozent: Carsten Moll, Reetdachdecker, www.rohrdachdeckerei.de
Termin: Montag, 28. September – Freitag, 02. Oktober
Kursgebühren: 275 EUR ohne Verpflegung
bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

Kreativität und Experimente im Lehmbau      L33/2015

Die Experimente sind einfach und spaßig und gleichzeitig vermitteln sie ein grundlegendes Verständnis der Physik von Sandkorn, Wasser und Ton. Sie machen auf einfache Weise Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen verständlich, wie und warum man mit Lehm bauen kann.
Sie gewinnen anhand der Experimente und ausgewählter Übungen ein grundlegendes Verständnis für den Baustoff Lehm und seine Eignung für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Sie erhalten Empfehlungen, wie Sie die Experimente selbst durchführen können. Zetifizierter Abschluss möglich:  ECVET Lehmbau Unit 1, Level 3

Dozenten/ Dozentin:
Piet Karlstedt, Lehmbauer, Maurermeister, Wangelin
Daniel Tkotsch, Dipl.-Ing., Deutschland / Frankreich
Irmela Fromme, Werkstatt für Lehm- und Feinputze, Berlin/Bremen
Termin:  Donnerstag, 8. – Samstag, 10. Oktober
Gebühren: 320 EUR / Prüfung 45 EUR / Verpflegung 73 EUR

bullet_pfeil1 zum Programm
bullet_pfeil1
zur Anmeldung

Sonder-Ausstellung zum Stampflehmbau und anderes

Auch wenn Sie keinen Kurs belegen können oder möchten, sind Sie herzlich eingeladen uns und den Wangeliner Garten zu besuchen. Im Lehmmuseum Gnevsdorf ist zur Zeit noch die Ausstellung ‘Symbiose von Ästhetik und Funktionalität – Die Stampflehmwand’ zu sehen.
bullet_pfeil1 zur Ausstellung

Am 29. August laden wir Groß und Klein ein zum Mecklenburger Lehmbausommer am Lehmmuseum Gnevsdorf.

Anläßlich des Tags des Offenen Denkmals am 13. September finden im Lehmmuseume Gnevsdorf Sonderführungen jeweils 10.30, 12.30 und 15 Uhr statt.

bullet_pfeil1 zum Tag des offenen Denkmals

Unterkünfte im Wangeliner Garten können Sie unter http://www.wangeliner-garten.de/weitere-infos/uebernachten buchen.

 

Einen kreativen Lehmbau-Sommer wünschen
Uta Herz und Dorothee Weckmüller

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
FAL e.V.
www.earthbuilding.eu