Kreativ in den Mecklenburger Lehmbausommer

 

 

Arbeiten aus Kursen mit Irena Ráček, Foto: Nadja Meister

English versin below!

Liebe Lehmbaufreundinnen und -freunde,

besuchen Sie unsere Sommerkurse in kleinen Dorf Wangelin an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Erdfarben, Ein Seminar für Kreative –   L20/2014

Dozentin: Irena Ráček, Erdfarbenkünstlerin
Mi. 09. – Sa. 12. Juli 
26 Std., Kursgebühren: 350 EUR, Verpflegung: 96 EUR
Paaren, die sich zusammen anmelden, gewähren wir 25 % Rabatt auf die Kursgebühren.

Lernen Sie mit einfachen Mitteln aus natürlichen Pigmenten und Bindemitteln Erdfarben herzustellen, die Sie in Ihrer pädagogischen und künstlerischen Arbeit anwenden können. Aus den entstandenen Arbeiten wird zum Kursabschluss eine Ausstellung zusammengestellt, die wir im Lehmhaus des Wangeliner Gartens präsentieren.
Mit Besuch des Abteilung färbende Kräuter und Pflanzen im Wangeliner Garten.
Kursbeschreibung und Anmeldeformular hier zum download,  Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich.
Lesen Sie mehr zu den Erdfarbenseminaren von Prof. Irena Ráček unter http://irena-racek.at/de/seminare.html

Skulpturen aus Lehm, 3-tägiger Kreativworkshop  – L19/2014

Dozentin: Dorothee Weckmüller
Termin:  Do 24. – Sa. 26. Juli 2014
Kursdauer: 24 Std. , Kursgebühren: 270 EUR, Verpflegung:  92 EUR
Lernen Sie  mit verschiedenen Techniken aus natürlichen Materialien plastische Formen herzustellen und  werden mit den Eigenschaften des Lehms als plastisches Material vertraut. Die Erfahrungen können Sie in Ihrer eigenen künstlerischen und/oder pädagogischen Arbeit nutzen.
Kursprogramm und Anmeldeformular hier zum download, Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich.

Mecklenburger Lehmbausommer       L18/2014
Arbeiten und experimentieren mit Lehm
Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene am Lehmmuseum Gnevsdorf

Termine:  Sa. 28.Juni, Sa. 26. Juli, Sa. 30. August 2014
jeweils 10:30 – 16:00 Uhr
Ort: Lehmmuseum Gnevsdorf, Steinstr. 64A, 19395 Buchberg
Jeder und jede kann mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Materialkostenanteil: 6 EUR.

Arbeiten und experimentieren Sie mit Lehm unter Anleitung von Lehmbaufachleuten aus der Region: ein neues farbiges Lehmkleid für die Lehmdame, ein Bank aus Lehm,  für Kinder ein Traumhaus aus Lehmsteinchen und vieles andere.
Am 28. Juni mit Andreas Breuer, ökologischer Baustoffhändler mit Sitz in Wangelin.
Beschreibung  zum download.

 

Zum ersten Mal bietet die Europäische Bildungsstätte für Lehmbau einen Kurs zu Wellerbau an.

Historische Lehmbautechnik – Der Wellerbau – L21/2014

Dozenten: Michael Weser, Lehmwerkstatt, Dresden und Piet Karlstedt, Lehmbau- und Maurermeister, Wangelin
Termin: 16. – 19. Juli 2014
Kursdauer:  32 Std., Kursgebühren 315 EUR, Verpflegung 83 EUR
Paaren, die sich gemeinsam für einen Kurs anmelden, gewähren wir 25 % Rabatt auf die Kursgebühren!     
Sie errichten eine Lehmbaumauer in Wellerbau, einer traditionellen Lehmbautechnik, die besonders im mitteldeutschen Raum verbreitet war. Schätzungsweise gibt es dort noch über 1000 Gebäude in Wellerbauweise. In jüngster Zeit ist diese Bauweise besonders in Frankreich, Großbritannien und Irland wieder neu entdeckt worden. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich!
Kursprogramm und Anmeldeformular hier zum download. Der Kurs beinhaltet die Teilnahme am Europäischen Lehmbautag.

Nutzen Sie für unsere Kurse  die Bildungsprämie (Sie können bis zu 50 % der Kursgebühren sparen), siehe www.bildungspraemie.info !     

Fotoausstellung Lehm-Wellerbau – eine historische und zeitgemäße Bauweise

Freitag, 18. Juli
19.30 Uhr Vernissage im Lehmmuseum Gnevsdorf, Steinstr. 66 A  19395 Gnevsdorf,
Eröffnungsvortrag Michael Weser, Fa. Lehmwerkstatt, Dresden
freier Eintritt zur Ausstellungseröffnung.
Die Ausstellung wird noch bis einschließlich 3. Oktober 2014 gezeigt.
Wir bedanken uns für die großartige Beteiligung an unserem Fotowettbewerb zur Ausstellung.

Europäischer Lehmbautag  – Wellerbau in Theorie und Praxis – L23/2014

Samstag, 19. Juli
10.00 – 17.00 Uhr Vorträge und Vorführungen
Einführung in Wellerbau und Neubau eines Lehm-Wellerhauses / Schweiz, Wellerbau in Großbritannien und Irland, Wellerbau-Schule Tipi Sultan Merkez in Pakistan, Vorführungen und Anleitungen zum Mitmachen: Lehmweller-Mischung und Abstechen einer Wellerwand, Wellerbau in der Berufsbildung
mit Michael Weser,  Arno Tönißen / Büro Ziegert|Roswag|Seiler,  Lydie Didier u.a.
Ort: Lehmhaus, Wangeliner Garten in 19395 Buchberg, OT Wangelin
Kosten einschließlich vegetarisches Büffet, Tagungsgetränke, Kuchen: 60 EUR / ermäßigt 30 EUR
Programm zum download.

Zum Abschluss des Europäischen Lehmbautags spielt Di Grine Kuzine www.kuzine.de, auf der Weidenbühne im Wangeliner Garten. Eintritt: 15 EUR / ermäßigt oder im Vorverkauf 12 EUR.

Programmvorschau August 2014

So. 3. August – Kinderlehmbautag  2014

Mi. 13. August – Baustellenführung zu den Strohballenbauten im Wangeliner Garten    L8/2014

18. – 22. August –  Farbige Lehmputze – Innenraumgestaltung L26/2014

28. – 30. August – Natürliches Bauen mit Kalk – L27/2014

1.- 5. September-  Wir bauen einen Lehmbackofen L28/2014

Mehr zu unserem Jahresprogramm unter http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=3194

Kurse unserer europäischen Partner

Traditionelles Lehmsteinmauerwerk
Termin: 12.- 15. Juli 2014
Veranstalter:  ESTEPA / Spanien
Kurssprachen: Englisch und Spanisch
Kursprogramm zum download

Innenraumgestaltung mit Lehmputzen, ECVET Unit 3 mit Prüfung

Termin: 22.-25.07.2014, Prüfung 26.07.2014
Ort: Estonia, Mooste Manor, restorer´s house
Veranstalter: Saviukumaja OÜ,  http://www.saviukumaja.ee
Kurssprachen: englisch, estnisch
Kontakt: Mikk Luht, mikk@saviukumaja.ee

Dieser Pilotkurs ist Teil unseres europäischen Projekts Nordische Lehmputze, www.northernclay.eu.  Mit diesem Kurs wird ECVET Lehmbau erstmals in Estland eingeführt. Unsere Lehrenden unterrichten vor Ort gemeinsam mit dem estonischen Lehmputzmeister Marko Kikas.

Ihnen und Euch allen einen schönen Lehmbausommer und auf ein Wiedersehen in Wangelin

Uta Herz
FAL e.V.
Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
Wangelin / Mecklenburg
herz[at]earthbuilding.eu
Tel: 030 41716601

_________________________________________________________________________

Dear earth building friends,

you are welcome to register for our summer courses

Earth paints – a seminar for creative people – L20/2014

July 9th -12th 2014
26 h, course fee: 350 EUR, full board: 96 EUR
Trainer: Irena Ráček, Czech-Austrian earthern paint artist, Sitzendorf /Austria
You learn to mix paints out of natural pigments and binders. By the end of this course you will have knowledge and experience to make your own natural paints and will able to apply this experience in your own artistic or educational work with children or youngsters. Contact herz[at]earthbuilding.eu for more details. Programme for download

Building with cob – practical workshop – L21/2014

Trainers: Michael Weser and Piet Karlstedt
July 16th – 19th  2014
24 h, course fee  315 EUR, food 83 EUR.
Build a garden wall out of cob. The wall will frame the Capitulare de villis garden, a selection of plants listed by a manuscript dating back to the 8th century. The Wangeliner Garten preserves species of old edible plants to protect biodiversity.
course programme for download

European Earth Building Day 2014 – Building with Cob

Friday, July 18th
Opening of the Photo exhibition Cob Building in Europe at  Lehmmuseum Gnevsdorf (clay museum)
Thanks to all of you, who have send photos of cob building, it will be a beautiful and interesting photo collection.

Saturday, July 19th  – European Earth Building Day 2014
We will demonstrate working steps of cob building. Experts from France, Germany and UK will present projects, photos and films on cob building.  Speakers will be amongst others: Jo Forsyth, Michael Weser, Arno Tönißen, architect at Ziegert|Roswag|Seiler office/Berlin.  Lydie Didier / CRAterre, France will give a short interim report on the activities of the Pirate Project for a European quality system in training for cob building.  Programme for download

The European Earth Building Day serves as a platform for exchange of earth builders across Europe. Since 2006  earth builders across Europe gather in Wangelinon a Saturday in July to meet, discuss and learn from each other and to have fun. 
20 h: Garden party and dance in  Wangeliner Garten and  lifemusic by Di Grine Kuzine, www.kuzine.de.

Grundtvig courses for trainers and educators in Earth Building

Due to the new European Programme ERASMUS +  we are offering tailorised courses on demand. If you are a training organisation in Europe and want to sent your trainers and educators to participate in course at our School, please get in contact with us. We will advise you how to apply for funding for your organisation.

Preview

Sun. 03. August  
Children’s Earth Building Day 2014

Mon. 18. – Fri. 22. August 
Workshop: Coloured Clay Plasters   L26/2014
Building site course with ECVET Certificate Interior Design with Clay Plaster. Read more about ECVET earthbuilding here http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=1221

Thur .28. – Sat. 30. August  
Natural Building with Lime  – L27/2014

Mon. 01.- Fri. 5. September
We build a clay oven  – 5- days workshop  L28/2014

Earth Building Workshops  across Europe

July 12th – 15th ESTEPA is offering a TRADITIONAL ADOBE WORKSHOP.
Course languages: English, Spanish. Description and registration form for download. 
For more information contact the ESTEPA team at estepa1@gmail.com

Interior design with clay plaster – ECVET unit 4, level 3
workshop: 22.-25.07.2014,  exam: 26.07.2014
venue: Estonia, Mooste Manor, restorer´s house
organiser: Saviukumaja OÜ, http://www.saviukumaja.ee
course languages: English, Estonian
contact: Mikk Luht, mikk@saviukumaja.ee

This pilot course is part of the European Project Northern Clayplaster, www.northernclay.eu.  Hereby ECVET Earthbuilding is introduced to Estonia for the first time. Trainers of FAL e.V.  Mit diesem Kurs wird ECVET Lehmbau erstmals in Estland eingeführt. Unsere Lehrenden unterrichten vor Ort gemeinsam mit dem estonischen Lehmputzmeister Marko Kikas.

Wishing all of you a clayey summer and looking forward meeting you in Wangelin

Uta Herz
FAL e.V.
European School of Earth Building
Wangelin / Mecklenburg
herz[at]earthbuilding.eu
Tel: 0049 30 41716601


Bauen für die Seele


See English version below!

Liebe Lehmbaufreundinnen und -freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

besuchen Sie uns zum Lehmbausommer, ein Ausflug in das kleine Dorf Wangelin lohnt sich immer, ob zur Tagung “Bauen für die Seele”, dem Europäischen Lehmbautag zum Thema Wellerbau oder zu unseren Seminaren.

Bauen für die Seele

Der FAL e.V.  lädt in der Reihe Werkstatt des Guten Lebens am 20.6.2014 in den Wangeliner Garten zum Erfahrungsaustausch ein. Es berichten Bauleute Jörn und Annelie Breuer-Wiertz über ihr Bauvorhaben, die Architektin Uta Dechantsreiter zu Recyclingmaterialien beim Bauen, der Architekt Tobias Weyhe zu den Strohballen- Tonnengewölben und den Umbau einer Scheune. Klaus Hirrich führt durch das ‘Lehmkloster’, ein Gebäude (fast) nur aus Recycling-Materialien und der Strohballenbauer Dirk Großmann berichtet über die Bauerfahrungen des Ökodorfs Siebenlinden.
Diskutieren Sie mit uns. Programm und Anmeldung  hier zum download.

Kurse für Kreative

Erdfarben – Ein Seminar für Kreative – L20/2014

Mi. 09. – Sa. 12. Juli  mit anschließender Ausstellungseröffnung im Lehmhaus/Wangeliner Garten
26 Std., Kursgebühren 350 EUR, Verpflegung: 96 EUR
Dozentin: Irena Ráček, Erdfarbenkünstlerin
Sie lernen mit einfachen Mitteln aus natürlichen Pigmenten und Bindemitteln Erdfarben herzustellen, die Sie in Ihrer pädagogischen und künstlerischen Arbeit anwenden können. Kursbeschreibung und Anmeldeformular hier zum download.

Skulpturen aus Lehm, 3-tägiges Kreativseminar  – L19/2014

mit Dorothee Weckmüller
Termin:  Do 24. – Sa. 26. Juli 2014
Ort: Lehmbauwerkstatt des FAL e.V., in 19395 Buchberg, OT Wangelin
Kursdauer: 24 Std., Kursgebühren: 270  EUR, Verpflegung:  92 EUR
Anmeldeformular hier zum download

Historische Lehmbautechnik – Der Wellerbau – L21/2014

Termin: 16. – 19. Juli 2014
Errichten Sie unter fachgerechter Anleitung von Michael Weser und Piet Karlstedt eine Weller-Lehmbauwand.
Kursdauer: 24 Std. , Kursgebühren: 315 EUR, Verpflegung 83 EUR.
Kursprogramm und Anmeldeformular  hier zum download.

Europäischer Lehmbautag 2014 und Lehmwellerbau

Termin: Samstag, 19. Juli
An den Tagen davor errichten wir eine Wellerbau-Umfriedung um die Rabatte Capitulare de Villis im Wangeliner Garten im Rahmen des Baustellenkurs angeleitet von Michael Weser.  Am Samstag berichten Experten und Expertinnen aus Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich zu Wellerbauprojekten, wir demonstrieren die Arbeitsschritte im Wellerbau einschließlich ‘Abstechen’ der errichteten Wellerwand. Am Vorabend, Freitag 18. Juli eröffnet das Lehmmuseum Gnevsdorf die Fotoausstellung zur Wellerbautechnik in Europa.

Zum Fotowettbewerb Wellerbau  …..

Der Europäische Lehmbautag ist ein Forum zum Austausch von Lehmbaufachleuten aus Europa, das die europäische Bildungsstätte für Lehmbau seit 2006 jährlich im Sommer veranstaltet.  Zum Abschluss des europäischen Lehmbautags spielt am Abend des 19. Juli Di Grine Kuzine, www.kuzine.de auf der Gartenbühne des Wangeliner Gartens. Mehr zum Europäischen Lehmbautag 2014  unter …..

Mecklenburger Lehmbausommer – Arbeiten und Experimentieren mit Lehm – L18/2014

Das Lehmmuseum Gnevsdorf lädt in den Sommermonaten jeweils am letzten Samstag im Monat Kinder und Erwachsene zum Arbeiten und Experimentieren mit Lehm ein.
Termine  Sa. 28. Juni, Sa. 26. Juli, Sa. 30. August 2014, jeweils 10:30 – 16:00 Uhr, Materialkostenanteil 6 EUR.

Programm- und Terminänderungen

Der Kurs Das Reetdach –  Baustellenkurs L15/2014 mit  Carsten Moll, Reetdachdecker, www.rohrdachdeckerei.de,  wird auf den 13.-17.Oktober 2014  verlegt.
30 Std,  Kursgebühren 270 EUR, Verpflegung: 133 EUR
Sie lernen bei der praktischen Arbeit die Besonderheiten des Werkstoffs, die Anforderung an die Unterkonstruktion und erhalten eine Einführung in die Fachregel für Dachdeckungen mit Reet.  Mehr dazu unter ……

Der Kurs Putze, Anstriche und Malereien auf Lehm- und Kalkuntergründen – L17/2014 mit  Kurt Schönburg kann leider nicht mehr angeboten werden. Wir gratulieren Kurt Schönburg zu seinem neunzigsten Geburtstag und bedanken uns für seine Unterrichtstätigkeit in den letzten fünf Jahren auch im Namen all  derer, die sein einzigartiges umfassendes restauratorisches Fachwissen und Können an unserer Bildungsstätte erleben konnten.

Der Kinderlehmbautag 2014 findet nicht wie angekündigt am 6. Juli statt, sondern am Sonntag, 3. August, von 10 – 16 Uhr.

Vorschau

So. 03. August  
Kinderlehmbautag 2014

Mo. 18. – Fr. 22.August 
Farbige Lehmputze   L26/2014
Baustellenkurs mit ECVET Zertifikat Innenraumgestaltung mit Lehmputzen

Do . 28. – Sa. 30. August  Natürliches Bauen mit Kalk – L27/2014

Mo. 01.- Fr. 5. September
Wir bauen einen Lehmbackofen – 5- tägiger Praxiskurs  L28/2014

Lehm, Gips, Yallah. Denkmalpflege auf der Arabischen Halbinsel

Prof. Christof Ziegert berichtet im Rahmen des Berliner Kolloquiums zur Bauforschung und Denkmalpflege über Denkmalpflegeprojekte aus Abu Dhabi, Katar, Jordanien und dem Irak. Er wird ingenieurtechnische Aspekte ebenso wie die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen dieser fasznierenden Denkmalprojekte vorstellen.
Ort und Termin:
Mo. 16. Juni 2014, 20 Uhr, TU Berlin, Architekturgebäude, Ernst-Reuter-Platz, Raum A 053,  mehr unter …..
Mehr zu den Projekten des Büros Ziegert|Roswag|Seiler finden Sie in Heft 2, Schriftenreihe Lehmmuseum Gnevsdorf unter ….

Aus unseren europäischen Projekten

Northern Clay Plaster

Vom 22.- 26. Juli führt  Saviukumaja OÜ in Mooste Mõis /Estland einen Pilotkurs zur Lerneinheit “Innenraumgestaltung mit Lehmputzen”  mit anschließender ECVET Prüfung durch. Unterrichtssprache ist Estnisch und Englisch. Unsere Dozenten und Dozentinnen Piet Karlstedt, Irmela Fromme und Andrea Silbermann werden vor Ort sein. Informationen zum Kurs  erteilt Mikk Luht unter mikk@saviukumaja.ee.

Das Projekt Northern Clay Plaster,  in dem die Europäische Bildungsstätte für Lehmbau mit Partnern aus Estland, Finnland und Schweden zusammenarbeitet,  übersetzt die Weiterbildung Lehmputze ins finnische, schwedische und estnische. Die CD mit den Übersetzungen ist voraussichtlich Ende 2014 erhältlich.

PIRATE

Vom 11. – 13 Juni  2014 findet bei Afpa Loire in Saint-Etienne, einem Weiterbildungszentrum für das Handwerk,  ein Pilotkurs und eine ECVET Prüfung im Stampflehmbau statt. Die Ergebnisse  fließen in die Entwicklung der europäische ECVET – Lerneinheiten zum Stampflehmbau ein. Aus Deutschland sind beim Test Jörg Depta, Lehmbauwerk, und Piet Karlstedt, Europäische Bildungsstätte für Lehmbau vertreten. Mehr zu ECVET Lehmbau unter  ….

Vom 8. – 11. Juli 2014  lädt ESTEPA alle Pirate Projektpartner zum Projektzwischentreffen nach Palencia / Spanien ein. Die Arbeitsgruppen zum Lehmsteinmauerwerk, Stampflehm/Wellerbau und zu Lehmbau in der beruflichen Aufstiegsqualifizierung werden dort über ihre bisherigen Ergebnisse berichten und eine Zwischenbilanz des Projekts ziehen. Mehr zum Projekt PIRATE unter http://pirate.greenbuildingtraining.eu

Anschließend vom 12.- 15. Juli findet bei ESTEPA ein Kurs zu Lehmsteinmauerwerk statt –  TRADITIONAL ADOBE WORKSHOP. Kurssprache: Englisch und Spanisch, Anmeldeformular hier zum download,  Informationen erteilt das ESTEPA Team unter estepa1[at]gmail.com.

Lehmbau ECVET Kurse in Hostim

HLINA, die tschechische Lehmbauorganisation führt vom 19. – 21.6.2014 einen Lehrgang  zur Lerneinheit “Innenraumgestaltung mit Lehmputzen” und “Schmuckelemente aus Lehmputzen”  mit anschließender ECVET Prüfung durch.  Vor Ort unterrichtet Irmela Fromme, Dozentin an der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau. Auskunft unter info[at]hlina.info, www.hlina.info, Ort: Hostim / Tschechien.


Sonnige Lehmbautage wünscht Euch und Ihnen hier und anderswo

 

Uta Herz
FAL e.V.
Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
Wangelin / Mecklenburg
herz[at]earthbuilding.eu
Tel: 030 41716601

  

Dear earth building friends,

read about our summer activities. You are invited to participate in our workshops,  visit us in Wanglin and  join the  European Earth Building Day 2014.

Courses and Workshops

Building for mind, body and soul

One day conference on low cost building in rural areas.
Date: June 20th 2014, venue: Wangeliner Garten.
Organiser: FAL e.V.
Speakers will be: Jörn and Annelie Breuer-Wiertz – natural home builders, Uta Dechantsreiter -architect, Tobias Weyhe – architect stawbale buildings, Klaus Hirrich – FAL e.V., Dirk Großmann – Ökodorf Siebenlinden.

Earth paints – a seminar for creative people – L20/2014

July 9th -12th
26 h, course fee 350 EUR, full board: 96 EUR
Trainer: Irena Ráček, Czech-Austrian earthern paint artist, Sitzendorf /Austria
You learn to mix paints out of natural pigments and binders. By the end of this course you will have knowledge and experience with natural paints and will able to apply this experience in your own artistic or educational work with children or youngsters. Contact herz[at]earthbuilding.eu for more details.

Sculptures made of clay – a creativity workshop – L19/2014

Date:  Do 24. – Sa. 26. Juli 2014
Trainer:  Dorothee Weckmüller, Luckenwalde/Wangelin
24 h., course fee: 270  EUR, full board: 92 EUR

Building with cob – practical workshop – L21/2014

July 16th – 19th  2014
Build a garden wall out of cob. The wall will frame the Capitulare de villis garden, a selection of plants listed by a manuscript dating back to the 8th century. The Wangeliner Garten preserves species of old edible plants to protect biodiversity.
Trainers: Michael Weser and Piet Karlstedt
24 h, course fee  315 EUR, food 83 EUR.
contact herz[at ]earthbuilding.eu for more details.

European Earth building day 2014 – Building with Cob

Friday, July 18th
Opening of the Photo exhibition Cob Building in Europe at  Lehmmuseum Gnevsdorf (clay museum)
Read about the photo competition at …..

Saturday, July 19th  – European Earth Building Day 2014
We will demonstrate working steps of cob building. Experts from France, Germany and UK will present projects, photos and films on cob building.  Speakers will be amongst others: Jo Forsyth, Micheal Weser, representatives of Ziegert|Roswag|Seiler office.  Lydie Didier / CRAterre, France will give a short interim report on the activities of the Pirate Project for a European quality system in training for cob building.  Read more about the Earth Building day 2014 at

The European Earth Building Day serves as a platform for exchange of earth builders across Europe. Since 2006 on a Saturday in July earth builders across Europe gather in Wangelin to meet, discuss and learn from each other and to have fun. 
20 h: Garden party in the Wangeliner Garten and  life music by Di Grine Kuzine, www.kuzine.de.

Preview

Sun. 03. August  
Children’s Earth Building Day 2014

Mon. 18. – Fri. 22. August 
Workshop: Coloured Clay Plasters   L26/2014
Building site course with ECVET Certificate Interior Design with Clay Plaster. Read more about ECVET earthbuilding here http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=1221

Thur .28. – Sat. 30. August  
Natural Building with Lime  – L27/2014

Mon. 01.- Fri. 5. September
We build a clay oven  – 5- days workshop  L28/2014

News from our European projects

Northern Clay Plaster

Saviukumaja OÜ offers a pilot training and exam on ECVET unit Interior Design with Clay Plaster
Date: July  22nd – 26th 2014, venue: Mooste Mõis/Estonia
Language: Estonian and English. Our trainers Irmela Fromme, Piet Karlstedt  und Andrea Silbermann will be present.
For more information on the workshop contact mikk[at]saviukumaja.ee.

The Northern Clay Plaster Project is currently translating the Clay Plaster training materials into Estonian, Finnish and Swedish language. The translated Clay Plaster CD will be available end of 2014. Running the ECVET pilot workshop the Estonian earth building producer and company Saviukumaja introduces ECVET Earth Building for the first time in Estonia. High quality work of Estonian clay plasterers to be matched by a high quality vocational training offer!

PIRATE

AFPA Saint Etienne / France, an adult education and  training provider. is organising a pilot course and assessment of ECVET learning outcomes for rammed earth.
Date: June 11-13.2014. The results of the pilot will contribute to the development of the European learning outcomes for rammed earth. Jörg Depta, Lehmbauwerk, and Piet Karlstedt, European School of Earth Building, will represent the German project team in the pilot course. Read more about ECVET earthbuilding   here….

The interim project meeting will take place in Palenica/Spain, hosted by ESTEPA. Date: July 8th – 11th 2014. Workgroups on earth bricklaying, rammed earth, cob building and earth building in continous and higher education will meet, exchange and evaluate the project work. Read more at http://pirate.greenbuildingtraining.eu.

From July 12th – 15th ESTEPA is offering a TRADITIONAL ADOBE WORKSHOP.  Course languages: English, Spainish. Description and registration form for download. For more information contact the ESTEPA team at estepa1[at]gmail.com.

ECVET Earth Building Workshop in Hostim

HLINA, the Czech Association on Earthern Architecture is offering a workshop and an assessment on ECVET Unit : Interior Design with Clay Plaster.
Date:  June 2014, 19th – 21st, venue: Hostim/ Czech Republic. Irmela Fromme, trainer at the European School of Earth Building will be teaching. More information at info[at]hlina.info, www.hlina.info.

 

Enjoy midsummer

 

Uta Herz
FAL e.V.
European School of Earth Building
Wangelin
herz[at]earthbuilding.eu
Tel: 0049 30 41716601