Herbstfest und Baustellenführung Wangeliner Garten

Herbst im Wangeliner Garten
3. Oktober, 10-17 Uhr

Die Saison des Wangeliner Gartens geht nun langsam zu Ende. Wir möchten den Sommer mit einem Herbstfest verabschieden und nun die folgende gemütliche Jahreszeit begrüßen. Das Begleitprogramm gibt Einblick in die Arbeit unserer Region gibt. Ein kleiner Herbstmarkt stellt das regionale Kunsthandwerk und die Gaumenfreuden vor. Der Holzkünstler Thomas Gluschke Vogelscheuchen bauen und dabei hofft er auf die Unterstützung von Kindern und Erwachsenen.  Der Illustrator Hannes Hirche führt Sie durch die Technik des Siebdruckes mit Naturmaterialien.

Wir freuen uns sehr über Ihr reges Interesse freuen und laden Sie herzlich ein in die farbenreiche Umgebung Wangelins einzutauchen.

 

 

Programm:

Über den Tag verteilt haben Sie die Möglichkeit den Garten zu besuchen, durch den Herbstmarkt zu schlendern und an kleinen Workshops ( Vogelscheuchenbau, Siebdruck mit Naturmaterialien, Filzen) teilzunehmen.

10.30 Uhr Baustellenführung zu den Strohballenbauten
12.00 Uhr Gartenführung
14.00 Uhr Puppenspiel für Kinder und Erwachsenen mit Stefan Rätsch
15.00 Uhr Gartenführung / Baustellenführung

 

Am 3. Oktober ist auch das Lehmmuseum Gnevsdorf zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet. Führungen durch das Museum beginnen um 11 und 14 Uhr.

Der Eintritt zum Fest ist frei. Tickets für den Garteneintritt und Führungen  zum üblichen Eintrittspreis.


gepostet am : Oct 01 2012
Tags: , ,
gepostet unter Artikel |