Heft 1 Lehmgewölbe, Gernot Minke (2011)

Heft 1 Lehmgewölbe, Gernot Minke (2011)

Eine eigene Schriftenreihe zum Lehmbau erscheint seit 2011 für das Lehmmuseum Gnevsdorf. Auf ca. 48 Seiten werden zeitgenössische Pioniere des deutschen Lehmbaus durch Skizzen, Pläne und Fotos ihrer Werke und ihre Gedanken präsentiert. Die aus jeweils einer Sonderausstellung heraus entwickelten Portraits sind aufwendig gelayoutet und mit braunem Karton broschiert. Die Schriftenreihe wird alle zwei Jahre um einen weiteren Band ergänzt.

Heft 2 Natürlichkeit und Tradition – Architektur im Dialog, Bürogemeinschaft Ziegert/Roswag/Seiler (2013)

Heft 2 Natürlichkeit und Tradition – Architektur im Dialog, Bürogemeinschaft Ziegert/Roswag/Seiler (2013)

Heft 3 Impulse für den Lehmbau – Zeitgemäßes Bauen mit Holz und Lehm, Franz Volhard, Schauer + Volhard Architekten (2015)

Heft 3 Impulse für den Lehmbau – Zeitgemäßes Bauen mit Holz und Lehm, Franz Volhard, Schauer + Volhard Architekten (2015)

Heft 4 Lehm + Licht. Struktur + Farbe. Zur Ästhetik von Lehmoberflächen – Werkschau Irmela Fromme (2017)

Heft 4 Lehm + Licht. Struktur + Farbe. Zur Ästhetik von Lehmoberflächen – Werkschau Irmela Fromme (2017)

Heft 5 Allseits mit Lehm verbunden – "Otto" und die Arcana Baugesellschaft (2020)

Heft 5 Allseits mit Lehm verbunden – "Otto" und die Arcana Baugesellschaft (2020)

Lehrgangsordner "Gestalter:in für Lehmputze (HWK)"

Begleitordner Lehmputze und Gestaltung

Der Lehrgangsordner enthält Lehr- und Lernmaterialien des Lehrgangs „Gestalter:in (HWK)“. Diese Materialien wurde im Rahmen des EU-Projektes „Lehmputze“ von 2002 bis 2005 ausgearbeitet und auf CD veröffentlicht. Das europäische Projekt „Lehmputze zur Förderung der Regionalentwicklung“ hat mit dem vorliegenden Lehrgang Lehmputze und Gestaltung eine neue Weiterbildungsmöglichkeit für Handwerksbetriebe in diesem zukunftsträchtigen Bereich geschaffen. Die Weiterbildung wurde in die Berufsbildungssysteme der sechs beteiligten Länder eingebunden. Gefördert wurde das Projekt durch das europäische Berufsbildungsprogramm Leonardo da Vinci. 418 Seiten. Herausgeber: FAL e.V., Ganzlin, 2006

CD Lehmputze

CD Lehmputze und Gestaltung

CD mit Lernmaterialien zum Lehrgang „Gestalter:in für Lehmputze (HWK)“. Sie richten sich an Lehrende, Lernende und Handwerkende. Die CD enthält Lernmaterialien, die Sie für Vor- und Nachbereitung der Kurse oder auch zum Nachschlagen verwenden können. Diese CD ist ein Gemeinschaftswerk der europäischen Partnerschaft im Leonardo da Vinci Project, Nr. PP 112 695: Moderner Lehmbau zur Förderung der Regionalentwicklung: Entwicklung und Zertifizierung einer Weiterbildung Lehmputze. Die CD wurde mit Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft finanziert. Der Inhalt gibt nicht notwendigerweise die offizielle Meinung der Europäischen Gemein- schaft wieder, und die Europäische Gemeinschaft über- nimmt dafür keinerlei Haftung.
Hintergrundinformationen zu den Kursthemen können Sie unter Fachwissen nachlesen. In den Infoblättern finden Sie Fachinformationen und Zusammenhänge anschaulich dargestellt. Bilder und Bildserien veran- schaulichen die Lernthemen.
Die Übungsblätter enthalten Angaben zu theore- tischen und praktischen Übungen.
Die Literaturliste enthält Fachbücher, Zeitschriftenhin- weise und aktuelle Links in den Sprachen: bulgarisch, deutsch, englisch, französisch, griechisch und polnisch. Ein Index hilft bei der Stichwortsuche.