2023 Teil 2: Der große Traum vom tiny house – do it yourself

Ein Wangeliner Workcamp für junge Erwachsene von 16 – 25
Freudvolles Lernen im Grünen
Kurzer Anrisstext

Mit Holz, Hanf und UpCycling-Materialien den Traum vom eigenen Heim erfüllen? Beim 2. Teil des Wangeliner Workcamps bauen Jugendliche einen alten Bauwagen aus und auf.

Ausführliche Beschreibung

Mit Holz, Hanf und UpCycling-Materialien den Traum vom eigenen Heim erfüllen? Scheinbar spielend was für´s Leben lernen? Kein Problem beim Wangeliner Workcamp "Der große Traum vom Tiny House – DIY!"

Unter fachkundiger Anleitung lernen hier Jugendliche und junge Erwachsene, sich selbst ein 'kleines Haus' ökologisch herzurichten. Grundlage für das Tiny House ist ein ausrangierter LKW-Anhänger. Es wird gesägt, gefräst, genagelt, gestopft oder auch mal für alle Essen gekocht. Und das Leben im Grünen genossen!

Wir wollen junge Menschen für grüne Berufs- und Lebenswege begeistern. Uns ist es wichtig, alle Interessierten mit unterschiedlichen Erfahrungen und Hintergründen zu erreichen und gemeinsames Lernen für auf Augenhöhe zu ermöglichen.

In unseren Workcamps wird gemeinsam zukunftsfähiges Bauen erlebt. Hier lernen jungen Menschen Berufe mit und Zukunft kennen. Dabei steht das Ausprobieren verschiedener Berufe und das Erfahren durch praktisches Tun im Zentrum. Wir arbeiten handwerklich, entdecken eigene Potentiale und diskutieren mit Fachleuten und Gleichgesinnten über Berufswege. Gemeinsam gewinnen wir so Einblicke in eine Vielfalt an nachhaltigen Berufsfeldern und Lebensmöglichkeiten.

Wir setzen uns für Antidiskriminierung, Gleichstellung der Geschlechter und ökologische Nachhaltigkeit ein. Wir ermutigen insbesondere Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte und Menschen mit Behinderung am Workcamp teilzunehmen. Wir möchten eine klischeefreie Herangehensweise an Handwerksberufe fördern. Auf ökologische Nachhaltigkeit achten wir auch bei der Konzeption der Workcamps, z. B. bei der Auswahl der Materialien, der Unterkünfte und der Verpflegung. Fahrtkosten bis zu 49 Euro können gegen Beleg erstattet werden.

Hier geht's zur Anmeldung zum Workcamp Tiny House 2